Seiten

Freitag, 6. Mai 2011

Darth Vader oder Thor? - VW/Marvel


Ihn kennt und liebt mittlerweile fast die ganze Welt, wobei er doch der Böse ist. Auch wenn ich nicht unbedingt zu den großen Star Wars Fans gehöre, so erkannte ich doch den neuen Werbeträger von VW Passat sofort. Sein schwarzes Kostüm und der riesige Helm sind Markenzeichen von Darth Vader, der in klein keine Angst verbreitet, sondern nur noch witzig und (ja) süß ist. Eine tolle Idee ein Familienauto anzuwerben und ihm etwas Magisches zu geben. Der Spot zieht damit sicherlich viele Augen und Aufmerksamkeit auf sich: den Star Wars Fan, die stolze Mutter, die Kinder (die nun auch ein solches Kostüm wollen) und den erfolgreichen Geschäftsmann (der trotz langem Arbeitstag, seinen Kindern etwas Tolles bieten kann).
Aber alle sollten nicht vergessen – es ist nur Werbung, das Auto kann das nicht wirklich!



Und wenn etwas gut ist, dann kann man daran anknüpfen. Das muss sich auch Marvel gedacht haben, die prompt zum Kino-Start von „Thor“ eine nette Parodie inszenierten.



Schwer zu sagen, welcher Film besser ist.

Kommentare:

  1. Ich finde "Littel Thor" auf jeden Fall besser. Sein Gesichtsausdruck und der seiner Eltern am Ende ist einfach super.

    AntwortenLöschen
  2. Als alter Comic und Star Wars Nerd muss ich sagen, super Spots, der Marvel Spot hat noch mehr Witz und spielt mit den Erwartungen *Daumen hoch*

    AntwortenLöschen