Seiten

Sonntag, 10. Februar 2013

Der letzte Punkt und ein neuer Start

-->
Lieber Leser,
wie du sicherlich festgestellt hast, habe ich seit geraumer Zeit meinen Blog grausamst vernachlässigt. Natürlich lag dies nicht an dir, sondern an mir.
Gerne gebe ich zu, dass der Blog auf meiner Prioritätenliste etwas länger nicht sonderlich weit oben stand. Dies soll nicht heißen, dass du und der Blog mir nicht wichtig seid, sondern nur, dass ich andere Dinge zuerst erledigen musste. Beispielsweise meine Masterarbeit zum Thema Werbelandschaft in Sachen (dort habe ich studiert), die ich Ende des letzten Jahres abgeschlossen habe. Aufgrund zahlreicher Interviews, die ich dafür durchgeführte, zog sich die Bearbeitungszeit hin und nahm mich mehr in Anspruch, als ich es anfänglich für möglich hielt. Nachdem der letzte Punkt im Text gesetzt war, ging es ohne Pause sofort weiter. Ein Praktikum stand nun auf meiner Agenda, mit welchem in mein Studienwissen auf die Probe stellte. Kaum waren die ersten Monate des Praktikums vorbei, hatte ich einen Trainee-Vertrag für PR und Kommunikation unterschrieben und damit einen neuen Punkt meiner Prioritätenliste zugefügt. Nun heißt es Photoshop verinnerlichen, Fireworks kennenlernen,  Html- und CSS-Wissen ausbauen usw. Nach dem Studium steht mein Denkapparat somit nicht still und bestimmt meinen alltäglichen Ablaufplan, der zwar keine Seminare mehr beinhaltet, aber dennoch mit der einen oder anderen Prüfung aufwartet. Bei der Planung ließ ich mir die Möglichkeiten offen meinen Tag selbst zu gestalten, der nun auch wieder meinen Blog umfassen soll.
Lieber Leser, nachdem ich mich so lange nicht mehr bei dir gemeldet habe, wirst du nun häufiger von mir hören. Freue dich auf neue Werbespots, Wissenswertes zur Werbepsychologie und Neuigkeiten aus der bunten Welt der Werbung.

Deine Werbebloggerin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen