Seiten

Sonntag, 24. Juni 2012

Cannes Lions 2012


Die Schöpfer von Facebook-Aktionen, nachdenklichen Animationen, kritischen Plakatbildern, lustigen Werbekampagnen und schlauen Ideen versammeln sich einmal im Jahr in einer bezaubernden französischen Stadt. Es sind die Besten der Besten der Werbebranche, die ihre Projekte präsentieren und mit einer goldenen, silbernen oder bronzenen Katze nach Hause gehen.
Das Festival anlässlich der Verleihung der Cannes Lions fand auch in diesem Jahr wieder in Cannes statt, wo Marketingaktionen, Plakate bis hin zu Werbespots ausgezeichnet wurden. Wer vom 17. bis 23. Juni 2012 den begehrten Löwen bekommen hat, könnt ihr nun nachlesen. Viel Spaß!

In 18 Kategorien können Werbeprojekte aus aller Welt eingereicht werden, wobei nicht nur die Projekte, sondern auch das Team ausgezeichnet wird. Einige Gewinner möchte ich euch vorstellen, die mein Interesse geweckt haben durch innovative Ideen und Sinn für Humor.

  1. Einen der Gewinner stellte ich bereits in einem Beitrag vor – AXE. In der Kategorie „Creative Effectiveness Lions Grand Prix” errang AXE “Exite” einen Preis.
  2. Mit einem technischen Gerät schaffte es Nike+ auf eines der Treppchen in der Kategorie „Cyber Lions Grand Prix“ und „Titanium & Integrated Lions“. Mittels eines Armbands kann der Nutzer neben seinen Schritten auch die Uhrzeit und weitere Daten abfragen.
  3. Etwas unpraktisch finde ich hingegen den solarbetriebenen Geschäftsbericht von Austria Solar. Das Besondere am Bericht ist, dass er tatsächlich nur durch die Sonne sichtbar wird, was bei längerem Schatten oder in der Nacht passiert, ist mir noch unklar. Einen Preis gab es in der Kategorie „Design Lions Grand Prix“.
  4. Kleine Geschäfte haben häufig mit dem Problem zu kämpfen, dass größere Geschäfte und Ketten ihnen die Kunden nehmen. In den USA startete zum ersten Mal eine Kampagne, wo Kunden für kleinere Geschäfte begeistert wurden. Der neue Shopping-Tag erhielt einen Preis in den Kategorien „Direct Lions Grand Prix“ und „Promo & Activation Lions Grand Prix“.
  5. Für eine Kampagne in London bekam Google einen Löwen in der Kategorie „Direct Lions Grand Prix“.
  6. Coca Cola erlangte Gold in „Mobile Lions Grand Prix”.
  7. Daimler gestaltete sein Fahrzeug mit neuster Videotechnik. Während sich eine Kamera auf der Beifahrerseite befand und die Umgebung filmte, wurde die gefilmte Umgebung auf der Fahrerseite abgebildet, wodurch das Auto „unsichtbar“ wurde. Eigentlich sollte diese Aktion jedoch auf die unsichtbare Umweltverschmutzung durch Abgase aufmerksam machen. Einen Preis erhielt Daimler in der Kategorie „Outdoor Lions Grand Prix“.
  8. Aus alt mach neu. Ein alter Song bekommt einen neuen Inhalt in der Kategorie „Outdoor Lions Grand Prix“.
  9. United Color of Benetton ist schon seit langen für seine Werbung bekannt, nun ist auf ihren Plakaten unter anderem ein Kuss zwischen Deutschland und Frankreich zu sehen. Hierfür gab es den „Press Lions Grand Prix”.
  10. Richtig super ist die Idee eines Radiosenders, der einen sehr hohen Ton spielt, um Mücken zu verscheuchen. Ziel ist es Menschen auch außerhalb der Wohnung zu unterhalten, ohne Mückenplage. Den Preis erhielten sie in der Kategorie „Radio Lions Grand Prix“.
  11. Einen „Special Award“ bekam unter anderem Serviceplan, die ihren Sitz in München haben.
  12. Viele interessante Ideen von jungen Teams sind in der Kategorie „Young Lions Competitions“ zu bewundern.
  13. Jeder kann es schaffen vermittelt der Sieger in der Kategorie „Film Craft Lions“. http://www.canneslions.com/work/2012/craft_film/
  14. Dieser Spot spricht sich gegen die Massentierhaltung aus, was sich auch in der riesigen Marketingkampagne widerspiegelte. Einen Preis gab es in der Kategorie „Film Lions“.
  15. Eine Blutspende rettet Leben, klärt der Sieger in der Kategorie „Grand Prix For Good“ auf.
  16. Viele Preise wurden in der Kategorie „Branded Content & Entertainment Lions“ verliehen:
Sehr lustig ist diese Idee: http://www.canneslions.com/work/2012/branded/entry.cfm?entryid=1554&award=2
Einen Selbsttest werde ich hier bestimmt durchführen: http://www.canneslions.com/work/2012/branded/entry.cfm?entryid=2717&award=2
Ein Traum jedes Fußballspielers ging bei dieser Kampagne in Erfüllung: http://www.canneslions.com/work/2012/branded/entry.cfm?entryid=2640&award=2

Alle Sieger und Teilnehmer sowie ausführliche Beschreibungen zu den Projekten findet ihr unter: http://www.canneslions.com/awards/

Quellen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen